VHS-Singkreis Freistadt


Chorbild

Leitung

Vorsitzende/r:Eduard Anger
Chorleiter/in:Yasaman Fakhimi Kia
Probentag:
Dienstag, 19:30 bis 21:30

Probenlokal:
SAAL AK, Zemannstr.14, 4240 Freistadt

Kontaktdaten

Adresse:Billingerstra├če 3, 4240 Freistadt
Mobil:0664/73792255
E-Mail:singkreis-fr@arbeitersaenger.at

Wir stellen uns vor:
Der VHS-Singkreis Freistadt

Der 1923 ursprünglich als Männerchor gegründete Verein wurde 1927 aufgelöst, 1948 wieder als Männerchor neu gegründet. Innerhalb kurzer Zeit wurde daraus ein gemischter Chor, der sich zu einem sehr aktiven und anerkannten Kulturträger der Stadt Freistadt und der Region entwickelte. Derzeit sind mehr als 20 Sängerinnen und Sänger aktive Mitglieder im Chor, der 1993 in VHS Singkreis Freistadt umbenannt wurde und Mitgliedsverein des österreichischen Arbeitersängerbundes ist.

Das Repertoire ist vielfältig und reicht von österreichischer und internationaler Volksmusik über zeitgenössische Werke hin zu sakraler Musik und klassischen Werken großer Komponisten. Fester Bestandteil des musikalischen Jahresablaufes sind die Gestaltung des Osterhochamtes (lateinische Messe), ein großes Herbstkonzert und ein Adventkonzert, das traditionell am 8. Dezember stattfindet. Insgesamt gibt es 10 bis 15 öffentliche Auftritte jährlich.

Freude am gemeinsamen Singen, Idealismus, etwas Ehrgeiz und ein freundschaftliches Miteinander sind Leitbild des Ensembles, das zur Erreichung von erstaunlichen Leistungen motiviert. Soziales Engagement und die Verbundenheit zu den Menschen gehören ebenso dazu.

Seit September 2018 ist Yasaman Fakhimi Kia die Chorleiterin, die den Chor mit Stimmbildung und intensiver Probenarbeit immer in Schwung hält.

Für Edi Anger, den Vorsitzenden des Vereines, ist die Gemeinschaft und die über das Singen hinausgehende Pflege des Vereinslebens das beste Rezept dafür, dass der VHS-Singkreis Freistadt auch in Zukunft den Menschen Freude am Gesang vermitteln kann.